Unsere Elektro-Fachgeschäft in der Worringerstraße 8 in  Düsseldorf bietet Waschmaschinen, Trockner, Spülmaschinen, Herde, TV, Hifi und eine umfangreiche Auswahl an Einbauküchen.

85 Jahre Granderath – von der Lüsterklemme zum OLED-TV-Gerät

Als die Söhne Elmar und Ingo Granderath im Jahr 1971 ihr Elektrogeschäft auf der Worringer Straße 8 vom Vater übernahmen, gab es dort in erster Linie Elektro-Installationsmaterial für die Düsseldorfer Handwerker.

In den 1970er-Jahren kauften dort bereits viele Düsseldorfer Glühbirnen, Verlängerungskabel oder neue Sicherungen.

Mit dem Neubau des Eckhauses im Jahr 1988 erweiterten die Geschwister ihr Angebot.

Fortan gab es auch weiße Ware – Kühlschränke und Waschmaschinen. In der 1. Etage wurden bereits Fernsehgeräte und hochwertige Hi-Fi-Komponenten ausgestellt.

1992 erweiterte Granderath das Angebot mit dem Miele-Haus auf der Steinstraße.

Hier werden neben den hochwertigen Miele-Geräten auch Einbauküchen von Miele und Siematic vorgestellt. 

1996 wird die Rückfassade des Gebäudes an der Worringerstraße 8 wird durch den bekannten Düsseldorfer Comic-Zeichner und Illustrator Martin Baltscheit gestaltet.

Die Fassade zeigt im Comic-Stil verschiedene Elektrogeräte und sorgt für Kurzweiligkeit der wartenden Pendler auf dem S-Bahnhof Wehrhahn

Seit 2009 leitet Reimar Granderath als Geschäftsführer das Unternehmen Granderath Elektro.

Damit verbunden sind die Modernisierung und der Ausbau der Bereiche Kaffeewelt und Einbauküchen. 

Der Onlineshop bietet den Kunden seit 2017 die Möglichkeit, Waren online zu bestellen und liefern zu lassen.

Viele Kunden schätzen den persönlichen Kontakt und holen ihre Bestellungen direkt im Geschäft, in der Worringer Straße 2 ab.

Die große Werkstatt ist auf Kaffeevollautomaten der Marke Jura spezialisiert.

Damit bietet Elektro Granderath seit 1994 ein deutschlandweites Servicecenter, das von vielen bekannten Handelsketten in Anspruch genommen wird.

Eines ist in all den Jahren gleich geblieben: Der persönliche Kontakt zur Kundschaft ist nach wie vor die Basis von Elektro Granderath.

Das Motto des Familienunternehmens lautet daher immer noch: „Wir nehmen es persönlich!“